1. Startseite
  2. Welt

Wetter-Experte warnt vor heftigen Sturmböen in Deutschland

Erstellt:

Kommentare

Laut einer Studie von internationalen Forschern werden die extremen Wetterlagen weltweit immer häufiger.
In der kommenden Woche erwarten Experten Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h. (Symbolbild) © Caroline Seidel/dpa

Laut Experten wird das Wetter in Deutschland nächste Woche richtig stürmisch. Böen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 130 Kilometer pro Stunde werden erwartet.

Die Wetterlage in Deutschland ändert sich momentan ständig. Erst durften wir uns über einen wirklich warmen und „goldenen“ Herbst freuen, dann kam eine Kaltfront auf Deutschland zu und hat jede Menge Neuschnee auf den Alpen begünstigt. In der kommenden Woche trifft Sahara-Luft aufs Land und sorgt für ein extremes Temperaturhoch mit Temperaturen von bis zu 25 Grad.

Doch kurze Zeit darauf geht es wieder bergab mit den Temperaturen und ein heftiges Sturmtief erreicht Deutschland.
*echo24.de verrät, wann und in welchen Regionen Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde erwartet werden.
Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h werden der höchsten Windstärke zugeordnet. Windstärke 12 beginnt bereits ab einer Geschwindigkeit von 118 Kilometern pro Stunde und wird als „Orkan“ bezeichnet. Es sind schwerste Sturmschäden und Verwüstungen möglich. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare