Schnee liegt auf Osterglocken an einem Straßenrand in Baden-Württemberg (Symbolfoto)
+
Schnee liegt auf Osterglocken an einem Straßenrand in Baden-Württemberg (Symbolfoto)

Keine Hoffnung auf Frühlingswetter

Wetter im Südwesten: Polar-Peitsche schlägt voll zu – Kälte-Rekord wackelt bedrohlich

Polare Meeresluft setzt der Hoffnung auf Frühlingswetter im Südwesten ein jähes Ende. Experten warnen vor extremer Kälte – der Winter kehrt mit massiven Auswirkungen zurück:

Die aktuellen Wettervorhersagen für Baden-Württemberg* machen wenig Hoffnung auf sonnige Frühlingstage. Grund ist eiskalte Polarluft, die vom Norden her in den Südwesten fließt – und uns in den kommenden Tagen ein heftiges Winter-Comeback bescheren könnte. Laut Deutschem Wetterdienst (dwd) bleibt das Wetter diese Woche noch extrem ungemütlich und frostig.* Zum Teil werden sogar extreme Tiefstwerte von -10 Grad und Schnee erwartet.

HEIDELBERG24* hat die aktuellen Wetter-Prognosen für Baden-Württemberg in den kommenden Tagen. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare