Im April sprießen Tulpen im Garten. Damit das so bleibt, sollten Sie die Zwiebelblumen etwas düngen.
+
Wie wird der Frühling 2021? Experten geben eine erste Prognose ab. Symbolbild:

Wann kommt der Frühling?

Wetter in Deutschland: So wird der Frühling 2021 laut aktuellen Prognosen

Bevor der Frühling kommt, erreicht Deutschland erstmal noch eine weitere Kälteperiode. Doch wann wird es endlich warm? Experten geben eine erste Prognose für das Frühjahr 2021 ab.

Vorerst hält der Winter noch etwas an, die Prognosen für den Februar versprechen Kälte, Schnee, Regen und wenig Sonnenschein. Der meteorologische Frühlingsanfang ist bereits in vier Wochen, am 01. März 2021, davor bleibt es auf jeden Fall winterlich. Die Aussichten, dass es ab März so richtig frühlingshaft wird, sehen eher schlecht aus, wie echo24.de* berichtet. So richtig los geht es mit dem Frühling erst ab April.

Dennoch sollen die Frühlingsmonate, wie auch in den vergangenen Jahren, wärmer werden, als das Klimamittel. Ein Experte gibt nun eine echte Schockprognose für das Frühjahr 2021 ab*. Problematisch sind vor allem die Vorhersagen bezüglich des erwarteten Niederschlags. Das Niederschlagsdefizit der vergangenen Jahre in Kombination mit den Prognosen könnte verheerende Folgen haben. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare