Wie wird das Wetter in Deutschland an Ostern? Die Prognose ist frostig! (Symbolbild)
+
Wie wird das Wetter in Deutschland an Ostern? Die Prognose ist frostig! (Symbolbild)

Vorhersage für NRW und Deutschland

Wetter an Ostern: Heftiger Temperatursturz am Wochenende lässt Pläne fürs Grillen platzen

Die Woche startet mit Sonnenschein und Sommerfeeling. Aber hält sich das Wetter auch bis Ostern? Experten haben dahingehend schlechte Nachrichten.

Sonne satt zum Wochenanfang weckt nun endlich Frühlingsgefühle. Bei Temperaturen von rund 20 Grad zieht es die meisten Menschen nach draußen. Das gute Wetter soll sich in NRW bis Mittwoch (31. März) halten* und daher noch unbedingt ausgenutzt werden, denn zu Ostern könnte es laut den Prognosen der Experten schon wieder vorbei sein, berichtet RUHR24.de*.

Kalte Polarluft aus Skandinavien sorgt in NRW und im Norden von Deutschland für einen Temperatursturz an Ostern.* Während der Karfreitag und Karsamstag wettertechnisch von Wolken und einstelligen Temperaturen dominiert wird, bleibt aber immerhin am Sonntag (4. April) die Hoffnung auf Sonnenschein. Der Eiersuche steht am Ostersonntag somit nichts im Wege - Handschuhe wären allerdings bei Temperaturen von 10 Grad in NRW durchaus zu empfehlen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare