Blick auf tief verschneite Autos auf einem Parkplatz am Ortseingang von Oberwiesenthal (Sachsen).
+
Das Wetter am Dienstag und Mittwoch wird winterlich kalt.

Extreme Kälte und Schnee

Wetter: „Mega-Kältezunge” bringt Schnee nach Deutschland

  • Eva Kaczmarczyk
    vonEva Kaczmarczyk
    schließen

Das Wetter am Dienstag und Mittwoch wird laut Meteorologe Dominik Jung von der „Mega Kältezunge” bestimmt. Die Kaltluft bringt Schneemassen nach Deutschland. 

Stuttgart - Nach dem Sturm der letzten Tage kommt das Wetter in Deutschland kaum zu einer Verschnaufpause. Am Dienstag und Mittwoch ist es stark bewölkt, nur im Norden ist ein wenig die Sonne zu sehen. Eine „Mega-Kältezunge”, wie Meteorologe Dominik Jung von wetter.net es nennt, schiebt extrem kalte Luftmassen nach Deutschland, die weiter für Schnee und Schneeregen sorgen. Teilweise können auch Gewitter dabei sein. Wie BW24* berichtet, in bestimmten Lagen sind so sogar Schnee und bis zu - 15 Grad möglich. Das Wetter in Stuttgart* wird auch in den kommenden Tagen nicht wirklich wärmer, nahe sei das „Frühlingserwachen” leider nicht, so der Meteorologe Jung. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.Media.

Auch interessant

Kommentare