Meteorologe gibt Aussichten

Oster-Wetter in Deutschland: Temperaturen steigen in Karwoche „massiv“ - dann kommt die Wende

  • Jonas Napiletzki
    vonJonas Napiletzki
    schließen

An Ostern wird das Wetter in Deutschland unterschiedlich sein. Doch überall sind einige sonnige Tage dabei: In der Karwoche steigen die Temperaturen stark an.

Konstanz - Das Portal wetter.com prognostiziert pünktlich zum Beginn der Sommerzeit am Sonntag, 28. März, einen Umschwung der Wetterlage. Meteorologe Georg Haas erklärt: „Wenn die Sommerzeit anbricht, werden die Temperaturen massiv steigen.“ Bevor es in der Karwoche von Montag, 29 März, bis Sonntag, 4. April, wärmer wird, warnt der Experte jedoch vor einem ungemütlichen Samstag vor der Zeitumstellung.

„Am Samstag werden wir teilweise wieder Graupelschauer erleben“, sagt Haas. Mit dabei: Blitz, Donner und Schneeschauer - zumindest örtlich. Erst in der Nacht auf Sonntag - von 2 auf 3 Uhr wird die Uhr vorgestellt - lockert es auf. In der Karwoche selbst kann es dann Temperaturen von teils über 20 Grad geben.

Wetter an Ostern: Nach Graupel-Wochenende sonnige Karwoche - Karsamstag wieder ungemütlich

Bis dahin ist die Wetterlage abgesehen vom Wochenende recht unspektakulär. Im Laufe dieser Woche gibt es vereinzelt Wolken, wenige Tropfen im Norden und freundlicheres Wetter im Alpenvorland. Die Temperaturen bleiben bei zehn bis 16 Grad. „Erst im Laufe des Freitags zerfleddert die Front zwischen Hoch und Tief“ - und macht so den Weg frei für den deutlich kälteren Samstag.

In München* startet die Karwoche mit sonnigen Temperaturen von 16 Grad, die erst am Karsamstag in einem Temperatursturz auf vier Grad und Regen fallen sollen. Immerhin: Der Gründonnerstag verlängert das Osterwochenende um einen warmen Tag. Doch auch wenn der Ostersonntag in der bayerischen Landeshauptstadt eher ungemütlich aussieht, können sich die Menschen wieder auf einen 14 Grad warmen und trockenen Ostermontag freuen.

Oster-Wetter in Deutschland: Ostersonntag verbreitet kalt - doch neuer Ruhetag bringt schönes Wetter mit

Ähnlich sieht das Wetter in der Karwoche in Hamburg aus - wobei insbesondere im Norden Deutschlands am letzten März-Wochenende Sturmböen eintreffen. In Frankfurt am Main sieht das Osterwochenende noch rosiger aus: Von Gründonnerstag bis Ostersonntag bleibt es trocken bei mindestens zehn Grad. (nap) *Merkur.de, tz.de und op-online.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Ulrich Perrey / dpa

Auch interessant

Kommentare