+
Der erste Sommertag könnte den Deutschen 2014 schon im April blühen.

Wetter

Erster Sommertag schon im April?

Berlin - Wer noch keine Badehose hat, sollte sich schnell eine besorgen. Denn es wird heiß in Deutschland - der erste Sommertag steht uns möglicherweise bevor!

Es ist viel zu warm in Deutschland für diese Jahreszeit. Das merken wir alle und das bestätigt auch Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. Der Diplom-Meteorologe macht uns jetzt sogar Hoffnung auf schöne Tage am Badesee: Schon am Mittwoch klettern die Temperaturen auf bis zu 24 Grad, am Donnerstag sollen es sogar bis zu 26 Grad werden. Rein formell gesehen wäre das damit der erste Sommertag dieses Jahres. Bislang sind wir immer knapp an dieser Marke vorbeigeschrammt.

So wird das Wetter in ihrer Region

Doch ganz ungetrübt bleiben die Sommerfreuden nicht. Begleitet werden Sonne und warme Temperaturen von Wolken. Besonders am Nachmittag kann es lokale Gewitter geben. Und die können mit Hagel, Sturmböen und Starkregen zum Teil ganz schön heftig ausfallen. Auch in den vergangenen Tagen hatte es bereits einige Unwetter und sogar den Verdacht auf Tornados gegeben.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Übrigens: In unseren Nachbarländern im Süden ist es momentan noch recht kühl. Aber auch dort wird es ab dem 1. Mai richtig warm werden.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gedächtnis weg! Frau vergisst Freund - dann folgt die Wende
Billericay - Jessica Sharman verlor ihr Gedächtnis und damit auch die Erinnerungen an ihren Freund. Was dann passierte, dürfte jedem Romantiker ans Herz gehen.
Gedächtnis weg! Frau vergisst Freund - dann folgt die Wende
Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee
Die Nordsee wird wärmer. Der Klimawandel lässt die Temperaturen steigen. Das lockt viele neue Arten an.
Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee
15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Hamburg - Schreck im Hamburger Hauptbahnhof: Eine Oberleitung reißt und stürzt auf einen einfahrenden Zug. Hunderte Fahrgäste sitzen stundenlang fest.
15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden
Auckland - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Neuseeland am Montag.
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden

Kommentare