+
Na also, geht doch: Eine Zierkirsche blüht an den Elbwiesen in Dresden. 

Wir dürfen hoffen

Sonne und 20 Grad: Der Vatertag kann ja heiter werden

Offenbach - Ein Ende des Fröstelfrühlings ist in Sicht: Pünktlich zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag kommender Woche dürfte es mit den Temperaturen in Deutschland endlich aufwärts gehen.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mitteilte, sorgt ein Hoch über den Azoren zum Vatertag für viel Sonnenschein und teilweise Werte von über 20 Grad. Bis dahin bleibt es aber unbeständig. Immer wieder ziehen in den nächsten Tagen noch dicke Wolken über Deutschland hinweg. Dabei kann es immer wieder regnen.

Zum Wochenbeginn erreichen die Temperaturen Höchstwerte zwischen 14 und 19 Grad, nachts kann es sogar Bodenfrost geben. Nur in den Tälern von Rhein, Main und Neckar werden 22 Grad erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare