Nach der Kälte: Jetzt kommt der Sturm

Berlin - Nach der großen Kälte zieht nun Sturm auf. Tief „Olivia“ nahm am Dienstag mit Regen- und Schneewolken Kurs auf Deutschland. Wann wir mit dem Unwetter rechnen müssen.

Hier gehts zur aktuellen Wettervorhersage

Bis zum Mittwochabend werde das Tief die Alpen erreichen, sagte Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. In den Mittelgebirgen und an den Alpen seien beträchtliche Mengen Neuschnee zu erwarten - stellenweise mehr als 20 Zentimeter -, die dann vom Sturm auch noch verweht werden. Nur im norddeutschen Flachland werde der Niederschlag durchweg als Regen fallen.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Glätte ist überall möglich, denn der Boden ist vielerorts noch tief gefroren. Die Temperaturen schwanken am Mittwoch zwischen null Grad am Alpenrand und sieben Grad plus im Nordwesten. In der Nacht zum Donnerstag schneit es vor allem am Nordrand des Erzgebirges und der Alpen weiter, im Nordwesten ist es trocken. Bei minus fünf bis plus einem Grad ist mit Schnee- und Eisglätte zu rechnen.

Am Donnerstag beruhigt sich das Wetter, sogar die Sonne schaut gelegentlich durch die Wolken, bevor von Nordwesten ein neues Tief mit Schnee und Regen eintrifft. Es wird etwas milder, auch am Freitag steigen die Temperaturen noch ein wenig, so dass dann auch in den Mittelgebirgen Regen fällt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Natal - Nach dem Blutbad in einem brasilianischen Gefängnis hat die Polizei am Montag das Dach der Haftanstalt geräumt, das von mehreren Dutzend Häftlingen besetzt …
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt

Kommentare