Nach der Kälte: Jetzt kommt der Sturm

Berlin - Nach der großen Kälte zieht nun Sturm auf. Tief „Olivia“ nahm am Dienstag mit Regen- und Schneewolken Kurs auf Deutschland. Wann wir mit dem Unwetter rechnen müssen.

Hier gehts zur aktuellen Wettervorhersage

Bis zum Mittwochabend werde das Tief die Alpen erreichen, sagte Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. In den Mittelgebirgen und an den Alpen seien beträchtliche Mengen Neuschnee zu erwarten - stellenweise mehr als 20 Zentimeter -, die dann vom Sturm auch noch verweht werden. Nur im norddeutschen Flachland werde der Niederschlag durchweg als Regen fallen.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Glätte ist überall möglich, denn der Boden ist vielerorts noch tief gefroren. Die Temperaturen schwanken am Mittwoch zwischen null Grad am Alpenrand und sieben Grad plus im Nordwesten. In der Nacht zum Donnerstag schneit es vor allem am Nordrand des Erzgebirges und der Alpen weiter, im Nordwesten ist es trocken. Bei minus fünf bis plus einem Grad ist mit Schnee- und Eisglätte zu rechnen.

Am Donnerstag beruhigt sich das Wetter, sogar die Sonne schaut gelegentlich durch die Wolken, bevor von Nordwesten ein neues Tief mit Schnee und Regen eintrifft. Es wird etwas milder, auch am Freitag steigen die Temperaturen noch ein wenig, so dass dann auch in den Mittelgebirgen Regen fällt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

British Airways will Flugbetrieb nach Panne normalisieren
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Die BA strebt jetzt einen "fast normalen …
British Airways will Flugbetrieb nach Panne normalisieren
Privatjet von Elvis versteigert
Washington (dpa) - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, ist jetzt bei einer Online-Auktion versteigert worden.
Privatjet von Elvis versteigert
tz-Interview zum Superteleskop: „In Geschichte des Universums blicken“
Der Bau des neuen Superteleskop ELT läuft. Im Interview erklärt Dr. Bruno Leibundgut von der Garchinger ESO-Zentrale, was es damit auf sich hat.
tz-Interview zum Superteleskop: „In Geschichte des Universums blicken“
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare