Stuttgart: Nebel liegt über der Innenstadt.
+
Wetter in Stuttgart: In der Nacht zum Dienstag wird es gebietsweise sehr neblig mit Sichtweiten unter 150 Meter.

Aktuelle Wettervorhersage

Wetter: Deutscher Wetterdienst prognostiziert eisige Kälte und heftigen Nebel

  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart ist im November ruhig, aber wechselhaft. Sonnige Tage wechseln sich ab mit trübem Grau, der Morgen startet meist neblig.

Stuttgart - Der November ist wohl für die wenigsten in Deutschland und Stuttgart der liebste Monat. Meist schlägt der Herbst dann von seiner unschönen Seite zu und es ist trist und grau. In diesem Jahr trifft das aber nicht immer zu, teils gibt es auch Chancen auf Sonne.

Wie BW24* berichtet, warnt der Deutsche Wetterdienst vor eisiger Kälte und heftigem Nebel. Der November bleibt demnach wechselhaft und hüllt den Himmel wiederholt morgens in undurchsichtiges Grau.

Auch das Wetter in Stuttgart wird derzeit von Nebel beherrscht. Teils schafft es die Sonne auch am Mittag nicht, die Schwaden aufzulösen (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Auch interessant

Kommentare