+
Abkühlung im See suchen ist am Wochenende auf jeden Fall wieder drin.

Bis zu 30 Grad

Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Offenbach - Freundliche Aussichten für das kommende Wochenende: Hoch Dennis beschert dem größten Teil Deutschlands einen spätsommerlichen Samstag, wie der Deutsche Wetterdienst am Donnerstag mitteilte.

Am Freitag überwiegt nach örtlichem Frühnebel sonniges und trockenes Wetter bei 20 bis 26 Grad. Nur im Norden fällt bei stärkerer Bewölkung etwas Regen. Dort liegen die Höchstwerte bei 17 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Samstag kann es im Norden und Osten etwas regnen, sonst ist es gering bewölkt oder klar und trocken. Örtlich bildet sich Nebel. Die Temperatur geht auf 13 bis 6 Grad zurück.

Am Samstag ist es verbreitet heiter und trocken, im Norden und Osten können stärkere Wolkenfelder durchziehen, es bleibt aber meist trocken. Die Temperaturen steigen auf 20 Grad im Norden und Nordosten und bis zu 27 Grad im Südwesten.

Am Sonntag ist es sonnig und trocken. Die Höchsttemperaturen klettern auf 22 Grad im Norden und Nordosten sowie auf bis zu 28 Grad im Südwesten. Auch in der kommenden Woche hält das spätsommerliche Wetter an. Eine kühlere Phase um die Wochenmitte herum ist den Prognosen des DWD zufolge nur von kurzer Dauer.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Nach einer wilden Verfolgungsjagd über rund 120 Kilometer durch Sachsen mit zwei Unfällen hat die Polizei in Bischofswerda einen mutmaßlichen Autodieb gefasst.
120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 1 Million Euro liegt im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich
Sandra Hunke aus Ostwestfalen-Lippe tritt auf Modemessen und in Fernsehserien auf. Doch das Model lebt in zwei ganz unterschiedlichen Welten. 
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich
Ist Glyphosat schuld? Krebskranker verklagt  Monsanto
Der Unkrautvernichter Glyphosat steht im Verdacht krebserregend zu sein. Ein Amerikaner ist sich sicher. In den USA hat der 46-Jährige nun den Staatgutriesen Monsanto …
Ist Glyphosat schuld? Krebskranker verklagt  Monsanto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.