Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot

Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot
+
Der Deutsche Wetterdienst rechnet für dieses Jahr mit einem Wärmerekord.

Rekord in Sicht

Wetterdienst: 2014 wird wohl wärmstes Jahr

Offenbach - 2014 wird in Deutschland wohl das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Derzeit betrage die Jahresdurchschnittstemperatur 11,2 Grad, erklärte der DWD in Offenbach.

„Aktuell liegen wir 2,3 Grad über der langjährigen Durchschnittstemperatur, gemessen von Januar bis November“ sagte der Meteorologe Lars Kirchhübel am Sonntag.

„Der Rest des Jahres muss schon außergewöhnlich kalt werden, um den Rekord noch zu verhindern“, sagte der Meteorologe. Bei einem gewöhnlichen Wetterverlauf bis zum Jahresende würde der Schnitt nach seinen Berechnungen noch auf 10,32 Grad sinken. Damit wäre 2014 das wärmste bisher gemessene deutlich über dem Jahr 2000 (9,9 Grad) und dem Jahr 1994 (9,7 Grad). Zuvor hatte schon das Magazin „Focus“ über den wohl bevorstehenden Temperaturrekord berichtet.

So wird das Wetter in Ihrer Region!

Zu Beginn der Woche ändert sich an der aktuellen Wetterlage wenig. Eine Tiefdruckzone, die sich von Island bis nach Italien erstreckt, bringt weiter feuchtes und regnerisches Wetter. Nur im äußersten Westen und Südwesten Deutschlands bleibt es etwas trockener. Die Höchsttemperaturen liegen bei weiterhin ungewöhnlich warmen 7 bis 14 Grad. Zur Wochenmitte rechnet Kirchhübel mit kühlerem, aber auch trockenerem Wetter. „Mit 2 bis 10 Grad passen die Temperaturen dann auch besser zu einem normalen Novemberwetter.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte …
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Führerloser Laster überrollt Vater vor Augen der Tochter
Furchtbarer Unfall bei Heilbronn: Ein offenbar nicht ausreichend gesicherter Kleinlaster ist eine abschüssige Straße hinabgerollt und hat einen Mann vor den Augen seiner …
Führerloser Laster überrollt Vater vor Augen der Tochter
Auto fährt Fußgänger in Rom an - fünf Verletzte
Aufregung in der italienischen Hauptstadt: Ein Auto hat am Montagabend an einer Kreuzung mehrere Fußgänger angefahren. Die genauen Umstände waren zunächst unklar, ein …
Auto fährt Fußgänger in Rom an - fünf Verletzte

Kommentare