Gibt es an Weihnachten vielleicht doch Schnee? 
+
Gibt es an Weihnachten vielleicht doch Schnee? 

42-Tage-Wettertrend

Wetterphänomen in Deutschland könnte verhindern, dass es an Weihnachten schneit

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

In wenigen Tagen beginnt die Adventszeit, das Wetter zeigt sich aktuell jedoch noch wenig winterlich. Ein Phänomen könnte dafür sorgen, dass es auch dieses Jahr keine weiße Weihnachten gibt.

Stuttgart - Das Wetter im November zeigt sich noch immer wechselhaft. Die Nächte sind zwar stellenweise frostig kalt, tagsüber erreichen die Werte aber wieder Temperaturen im niedrigen zweistelligen Bereich. Nachdem ein Experte erst vor wenigen Tagen eine gute Chance auf Schnee zu Weihnachten vorausgesagt hatte, widerspricht ein 42-Tage-Wettertrend dieser Prognose. Demnach sorge eine Hochdrucklage im Dezember wieder für mildere Temperaturen und vermiest die Hoffnung auf weiße Weihnachten. In den Höhenlagen im Süden Deutschlands ist die Chance auf Schnee jedoch am höchsten.

Wie BW24* berichtet, kündigt sich ein Wetterphänomen in Deutschland an - Bangen um weiße Weihnachten.

Laut dem 42-Tage-Wettertrend ist die Aussicht auf Schnee in Stuttgart (BW24* berichtete) auch an Weihnachten eher gering. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare