"Neujahrsnacht still und klar, deutet auf ein gutes Jahr"

Die wichtigsten Wetterregeln zum Jahreswechsel

Berlin - Nach den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen geben traditionelle Bauernregeln zum Jahreswechsel einige Aussichten. Ein paar Beispiele:

- Silvester Wind und warme Sunnen, wirft jede Hoffnung in den Brunnen.

- Wind in der Silvesternacht, hat nie Wein und Korn gebracht.

- Ist's Silvester hell und klar, folgt am nächsten Tag Neujahr.

- Morgenrot am Neujahrstag bringt Unwetter und große Plag.

- Neujahrsnacht still und klar, deutet auf ein gutes Jahr.

- Am Neujahrstag Sonnenschein, lässt das Jahr fruchtbar sein.

- Schöner Neujahrstag - schöner August.

- Ist es Neujahr kalt und weiß, wird der Sommer später heiß.

- Wenn es Neujahr Regen gibt, oft um Ostern Schnee noch stiebt.

Hier geht's zum aktuellen Wetterbericht

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare