Neue Satelliten-Fotos von der Erde
1 von 3
Neue Satelliten-Fotos von der Erde liefert „GOES-16“.
Neue Satelliten-Fotos von der Erde
2 von 3
Neue Satelliten-Fotos von der Erde liefert „GOES-16“.
Neue Satelliten-Fotos der Erde
3 von 3
Neue Satelliten-Fotos von der Erde liefert „GOES-16“.

Hohe Auflösung

Wettersatellit liefert scharfe Bilder der Erde

Washington - „GOES-16“ heißt der neue Satellit im All. Er soll hochaufgelöste und detailreiche Bilder liefern und präzisere Wettervorhersagen ermöglichen.

Ein neuer Satellit der US-Wetterbehörde NOAA liefert besonders hochaufgelöste und detailreiche Bilder der Erde aus dem All. „GOES-16“ war am 19. November vom US-Raketenstartgelände Cape Canaveral ins All gestartet und soll Ende des Jahres seinen regulären Betrieb aufnehmen. 

Meteorologen und andere Wissenschaftler erhoffen sich von den Aufnahmen präzisere Vorhersagen von Wetterphänomenen, etwa der Bildung von Stürmen. Laut NOAA-Angaben macht das Aufnahmegerät Fotos in viermal so hoher Auflösung wie bisherige „GOES“-Satelliten - und fünfmal so schnell. Jede Viertelstunde liefert „GOES-16“ ein Rundum-Bild der Erde.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes
Italien gedenkt heute der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke in Genua. Doch in die Trauer um die Toten mischt sich auch Ärger.
Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes
Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. …
Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es politischen Streit. …
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?
Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Suche nach der Ursache läuft.
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?