Wetter: "Yvi" bringt 30 Grad und Unwetter

Offenbach - Zum Wochenbeginn bestimmt Tief "Yvi" das Wetter in Deutschland. Von Temperaturen an die 30 Grad bis hin zu unwetterartigen Niederschlägen ist alles geboten.

Im Nord- und Südosten Sommer, im Rest Deutschlands wechselhaft: Tief “Yvi“ bestimmt zum Wochenbeginn das Wetter und sorgt einerseits für Temperaturen bis zu 30 Grad, andererseits für Wolken und unwetterartige Niederschläge. Dabei kommen am Montag der Nordosten und äußerste Südosten mit viel Sonne und nur wenigen Schauern am besten weg, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag mit. Mit bis zu 29 Grad wird es dort zudem sommerlich warm. In den anderen Landesteilen ist es oft stark bewölkt mit teilweise kräftigen Niederschlägen und Gewittern. Auch wird es dort mit 20 bis 24 Grad nicht ganz so warm.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Auch am Dienstag kriegt der Nordosten wieder das bessere Wetter ab. Nur ganz vereinzelt kann es dort Schauer oder Gewitter geben, die Höchstwerte liegen bei bis zu 28 Grad. Wolken und starke Regenfälle bestimmen erneut im Rest Deutschlands bei Temperaturen von rund 20 Grad das Bild.

Bauernregeln: So wird das Wetter

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Im Norden und in der Mitte ist es am Mittwoch heiter bis wolkig, im Süden ist es meist stark bewölkt und es kann Schauer oder Gewitter geben. Am Alpenrand werden 16, an der Oder bis zu 30 Grad erreicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare