+
Am Wochenende braucht man Abkühlung, es wird schwül-warm.

Im wahrsten Sinne des Wortes

Wetter: Das Wochenende wird ein Kracher

Offenbach - Sommerlich heiß und schwül werden die nächsten Tage in Deutschland. Deshalb wird es bei heftigen Unwettern so mancher Orts auch ordentlich krachen. Die Vorhersage fürs Wochenende:

Auf bis zu 33 Grad klettern die Temperaturen am Freitag und Samstag im Süden, am Sonntag auf 31 Grad. Sonst bleibt es bei 25 Grad angenehmer, an den Küsten ist es noch ein wenig frischer. Allerdings ist die Luft feucht, und so drohen an allen Tagen örtlich Unwetter. “Wir haben eine Gewitterlage“, sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Wo genau Hagel, Platzregen oder Sturmböen zu erwarten sind, lasse sich nicht vorhersagen. Aber wer das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft im Freien verfolgen will, sollte vorher zum Himmel schauen oder Radio hören, sagte Ruppert.

Die Fußballer in Kiew, die am Sonntagabend das EM-Finale bestreiten, haben es mit 25 bis 30 Grad am Tag und um die 20 Grad am Abend auch sommerlich warm. Aber Gewitter drohen dort nicht, denn die Luft ist trocken.

dapd

Sommer! Der heißeste Tag des Jahres

Sommer! Der heißeste Tag des Jahres

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Schon in der Antike war den Römern der Eingang zu einer Höhle als todbringend bekannt und so setzten passenderweise ein Heiligtum des Pluto, dem Gott der Unterwelt an …
„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen

Kommentare