Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+
Am Wochenende steigen die Temperaturen in Deutschland auf knapp 30 Grad.

Vorhersage

So wird das Wetter am Wochenende

Offenbach - Schluss mit Schmuddelwetter: Der Wind dreht und in Deutschland wird es endlich wieder wärmer, zum Teil sogar hochsommerlich. Sonne pur gibt es aber nicht. Die Vorhersage für das Wochenende:

Am Wochenende steigen die Temperaturen nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf über 25 Grad, zu Beginn der kommenden Woche im Süden sogar auf 30 Grad. Sonne pur gibt es allerdings nicht. Schauer und Gewitter sind überall drin. Nur am Sonntag, wenn bei der Fußball-EM die deutsche Elf gegen Dänemark spielt, hat der Wettergott ein Einsehen.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Der Sonntag verspreche in ganz Deutschland eine Regenpause, sagte DWD-Meteorologe Helmut Malewski am Donnerstag. Dazu ist es frühsommerlich warm, zum Anpfiff am Abend (20.45 Uhr) werden noch angenehme 18 bis 23 Grad erwartet. “Ob es zum Sommermärchen reicht, werden wir sehen. Falls nicht, dann lag es keinesfalls am Wetter“, sagte Malewski.

Sommer! Der heißeste Tag des Jahres

Sommer! Der heißeste Tag des Jahres

Am Freitag regnet es schon am Morgen im Westen und Nordwesten, am Samstag auch im Südosten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Foltervorwürfe zurück
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten diese ab. …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Foltervorwürfe zurück
Sturmtief „Friederike“ fordert sechs Menschenleben - Bahnverkehr läuft wieder an
Das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“ hat in Deutschland sechs Menschen das Leben gekostet und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Alle aktuellen …
Sturmtief „Friederike“ fordert sechs Menschenleben - Bahnverkehr läuft wieder an
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
München (dpa) - Der Prozess gegen den Waffenbeschaffer für den Münchner Amoklauf geht nach mehr als 20 Verhandlungstagen dem Ende entgegen. Heute wird das Verfahren vor …
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
Weg nach St. Anton frei: Straßensperren nach Lawinengefahr aufgehoben
Der österreichische Wintersportort St. Anton am Arlberg ist wieder per Auto erreichbar.
Weg nach St. Anton frei: Straßensperren nach Lawinengefahr aufgehoben

Kommentare