+
60 Zwillingspaare haben sich in Berlin auf der Bühne des Friedrichstadt-Palastes zu einem Gruppenbild zusammen gestellt. Foto: Maurizio Gambarini

Verwechslungsgefahr bei Zwillingstreffen in Berlin

Berlin (dpa) - Zum Abschluss gab es ein großes Gruppenfoto: Etwa 60 Zwillingspaare aus ganz Deutschland haben sich in Berlin getroffen und am Samstag vor den Kameras posiert.

Sie waren zum 14. Zwillingstreffen angereist und sorgten für teils große Verwechslungsgefahr. Alle Teilnehmer hatten sich identisch gekleidet und frisiert.

Für viele der Paare gab es Wiedersehensfreude: Sie kannten sich bereits von bisherigen Treffen. Das jüngste Paar war nach Veranstalterangaben 4 Jahre alt, das älteste 85. Gekommen waren ebenso ein- wie zweieiige Paare. Nach einem Besuch der Show "The Wyld" im Friedrichstadtpalast trafen sich die Teilnehmer, um Erfahrungen zum Leben als Zwilling auszutauschen.

Mehrlingsgeburten kommen in Deutschland immer häufiger vor. 2014 gab es einen Rekord von 25 954 Zwillingen.

Zwillingstreffen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten
Ein Diamant ist für die Ewigkeit, heißt es. Und es ist auch ewig her, dass die kostbaren Steine tief im Erdmantel entstanden. Einige bildeten sich jedoch - zumindest aus …
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Kommentare