Sturmtief „Friederike“ wütet: Erstes Todesopfer in Deutschland

Sturmtief „Friederike“ wütet: Erstes Todesopfer in Deutschland
+
Geldautomat

Etwa 3000 Euro erbeutet

Wie leichtgläubig: Kunden geben Prostituierter EC-Karte samt PIN-Nummer

Bordellbesucher haben einer Prostituierten in Hannover ihre EC-Karte samt PIN-Nummer ausgehändigt und dies teuer bezahlt.

Hannover - Bei vier Kunden soll die junge Frau so insgesamt rund 3000 Euro vom Konto geräumt haben, teilte das Amtsgericht Hannover am Dienstag mit.

Zur Abrechnung soll die Prostituierte die EC-Karte verlangt und die Männer gebeten haben, die dazugehörige PIN-Nummer in ein von ihr übergebenes Tablet einzugeben. Dann soll die junge Frau mit EC-Karte und Tablet kurzzeitig das Bordell verlassen und an einem Automaten Geld vom Konto der Männer abgebucht haben.

Vor Gericht wird die Frau Anfang September wegen Beischlafdiebstahls stehen - so heißt im Juristendeutsch das Delikt, das wohl so alt ist, wie das Gewerbe selber.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturmtief „Friederike“ wütet: Erstes Todesopfer in Deutschland
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Sturmtief „Friederike“ wütet: Erstes Todesopfer in Deutschland
52 Menschen sterben bei Busunglück in Kasachstan
Bei einem schrecklichen Busunglück in Kasachstan sind 52 Menschen ums Leben gekommen. Der Reisebus geriet in Flammen und brannte vollständig aus. 
52 Menschen sterben bei Busunglück in Kasachstan
Mann findet Foto von verstorbener Frau, das er nie sehen sollte
Kurz vor der ersten Krebs-Operation ließen sich John und Michelle noch standesamtlich trauen. Im Brautkleid sollte er sie nie zu Gesicht bekommen. Bis kurz nach ihrem …
Mann findet Foto von verstorbener Frau, das er nie sehen sollte
Drohne rettet in Seenot geratene Surfer vor der Küste Australiens
Vor der Küste Australiens wurden zwei in Seenot geratene Surfer mit Hilfe einer Drohne gerettet. Es war die erste Rettung dieser Art. 
Drohne rettet in Seenot geratene Surfer vor der Küste Australiens

Kommentare