Wie viel verdient eine Oktoberfest-Bedienung?

München - 17 Tage Knochenarbeit leisten die Bedienungen auf dem Münchner Oktoberfestes! Bis zu zehn Masskrüge tragen manche Kellner(innen), und das jeden Tag während der Wiesn. Diese Arbeit will gut bezahlt sein!

Aber wie viel genau verdienen die Kellnerinnen auf der Wiesn? Wir haben nachgefragt.

Eine Bedienung kümmert sich pro Tag im Schnitt um vier Tische mit je zehn Personen. 100 Mass an einem Werktag, 300 Mass am Wochenende kommen so zusammen, zusätzlich zu Essen und anderen Getränken. 50 Cent verdient die Bedienung an einer verkauften Mass, im Durchschnitt nochmal 50 Cent an Trinkgeld.

Alle Infos und Bilder zur Wiesn gibt es auf oktoberfest-live.de

Ingsgesamt kommt eine Bedienung somit auf rund 5200 €, sagt Walter Straubinger, Kellner aus dem Schottenhamel-Biergarten. Über 10 000 € kann man höchstens in den Promi-Boxen verdienen, meint ein Kellner.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesschütze von Konstanz stand unter Drogen
Der 34-Jährige, der vor mehr als drei Wochen einen Türsteher vor einer Diskothek in Konstanz erschoss, stand zur Tatzeit erheblich unter Drogen und Alkohol. 
Todesschütze von Konstanz stand unter Drogen
Warum dieses Koala-Baby in der Wildnis keine Chance hätte
Mit seinem weißen Fell ist das Koala-Baby Joey aus dem Australia Zoo wahrlich eine Seltenheit. So süß es aussieht, in der Wildnis hätte es genau deshalb schlechte …
Warum dieses Koala-Baby in der Wildnis keine Chance hätte
Bahnsperrung im Rheintal löst Kritik an Bahn und Bund aus
Ein Tunnel sackt ab und eine der wichtigsten Bahnstrecken Europas ist von einem Tag auf den anderen unterbrochen. Nun mehrt sich Kritik an der Krisenkommunikation der …
Bahnsperrung im Rheintal löst Kritik an Bahn und Bund aus
Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen
Über 1500 Menschen sind von Januar bis Juni auf deutschen Straßen gestorben - mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, ist in den …
Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Kommentare