Kohlenstoffmonoxid ausgeströmt

Gas-Unfall in Shisha-Bar - 13 Verletzte

Wiesbaden - In einer Bar in Wiesbaden ist Kohlenstoffmonoxid ausgeströmt. Mindestens 13 Menschen wurden verletzt. Viele Bar-Besucher könnten das giftige Gas aber eingeatmet haben, ohne davon zu wissen.

Bei einem Gas-Unfall in einer Bar in Wiesbaden haben sich in der Nacht zum Mittwoch mindestens 13 Menschen verletzt. Wo genau das tödliche Kohlenstoffmonoxid (CO) ausströmte, war am frühen Mittwochmorgen noch unklar, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Bei vier Betroffenen maßen die Rettungskräfte hohe CO-Werte. Auch weitere Bar-Besucher vom Dienstagabend könnten das giftige CO-Gas eingeatmet haben, so ein Sprecher der Polizei. Lebensgefahr bestand aber nicht. Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Neun Bewohner der im selben Haus gelegenen Wohnungen wurden in Sicherheit gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Bei zwei Einsätzen hat die lybische Küstenwache 263 Menschen gerettet. Dabei wurden mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen.
Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein …
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Am Wochenende gab es traumhaftes Wetter und das mitten im April. Doch damit ist jetzt erst einmal Schluss. Die nächsten Tage werden alles andere als sonnig und warm.
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Erneut erschüttert eine Bluttat die USA: Im Bundesstaat wurden vier Menschen erschossen. Dem Täter gelang die Flucht. 
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Kommentare