+
Wiesbaden (Hessen) Schock: Mann wird in Maschine eingeklemmt – dramatische Rettungsaktion

In Wiesbaden

Mann wird in Maschine eingeklemmt – dramatische Rettungsaktion

Ein Mann ist am Mittwochmorgen in einer Maschine eingeklemmt worden. Eine dramatische Rettungsaktion beginnt. 

Wiesbaden - Ein Arbeiter ist am Mittwochmorgen (27. Februar) auf dem Deponie-Gelände der Firma Knettenbrech-Gurdulic eingeklemmt worden. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*

Schock am Mittwochmorgen: Mann in Maschine eingeklemmt 

Ein Arbeiter ist am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf dem Deponie-Gelände der Firma Knettenbrech-Gurdulic im Ferdinand-Knettenbrech-Weg in Wiesbaden in einer Baumaschine eingeklemmt worden. Seine Kollegen waren zu Stelle und konnten den Mann schon vor dem Eintreffen der Rettungskräfte und der Feuerwehr aus der Maschine befreien.  

Nach einer Erstversorgung vor Ort durch die Rettungskräfte konnte er in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann wurde schwer verletzt, das Amt für Arbeitsschutz ermittelt in den Fall.

Drama in Bad Homburg: Großbrand in Reithalle! Pferde verbrennen in Feuer-Hölle

Auch spannend:  Polizei-Kontrolle auf A3 bei Rodgau: Blick unter Lkw sorgt für Entsetzen 

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Robert-Koch-Institut warnt: „Coronavirus ist tödlicher als die Grippe“
Das Robert-Koch-Institut bestätigt nun: Das Coronavirus ist tödlicher als die Grippe. Allerdings zeigt ein Großteil der Infizierten nur milde Symptome.
Robert-Koch-Institut warnt: „Coronavirus ist tödlicher als die Grippe“
Anschlag in Hanau: Täter eine Stunde vor den Schüssen wegen Falschparkens kontrolliert
Nach dem Anschlag in Hanau kommen brisante Details zur Tatnacht ans Licht. Zudem stellen Politiker den Einsatz der Polizei infrage.
Anschlag in Hanau: Täter eine Stunde vor den Schüssen wegen Falschparkens kontrolliert
Niemand vermisste ihn: Toter erst durch Verwesungsgeruch entdeckt
In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der NRW-Universitätsstadt Siegen wurde ein Toter entdeckt, der dort Monate gelegen haben muss, ohne dass ihn jemand vermisste.
Niemand vermisste ihn: Toter erst durch Verwesungsgeruch entdeckt
Corona in Deutschland: Virus tödlicher als Grippe - infiziertes Karnevals-Paar wird offen angefeindet
Der Coronavirus-Ausbruch in Italien ist beunruhigend. Das Virus ist in Europa angekommen. Nun gibt es Fälle in Baden-Württemberg und NRW. 
Corona in Deutschland: Virus tödlicher als Grippe - infiziertes Karnevals-Paar wird offen angefeindet

Kommentare