Wiesbaden zeichnet Retter von Utøya aus

Wiesbaden -Die Stadt Wiesbaden zeichnet einen Lebensretter während des Massakers auf der norwegischen Insel Utøya mit dem Ludwig-Beck-Preis für Zivilcourage aus.

Marcel Gleffe erhält die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Einsatz während des Anschlags auf Utøya im Juli. Gleffe, Dachdecker aus Mecklenburg-Vorpommern, hatte mit einem Boot mindestens 20 jungen Menschen bei ihrer Flucht vor dem Attentäter Anders Behring Breivik das Leben gerettet. 69 Teilnehmer eines sozialdemokratischen Jugendlagers starben im Kugelhagel.

“Das Vergabegremium hat sich einstimmig für Herrn Gleffe als Preisträger entschieden. Mit seinem Mut, seiner Selbstlosigkeit und seiner Umsicht ist er in der ganzen Welt ein Vorbild für Zivilcourage und beherztes Handeln“, sagte Oberbürgermeister Helmut Müller (CDU) laut Mitteilung. Gleffe erhielt bereits mehrere Ehrungen für seine Tat.

Schockierende Bilder: Blutbad in Norwegen

Schockierende Bilder: Blutbad in Norwegen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skandal um vernachlässigte Pferde: Tierschützer sind entsetzt
Tauberbischofsheim - Tierschützer im Main-Tauber-Kreis sind bestürzt. In einem privaten Stall wurden mehrere Pferde in einem erbärmlichen Zustand vorgefunden. Besonders …
Skandal um vernachlässigte Pferde: Tierschützer sind entsetzt
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
München - 220 Metro-Pläne hat der US-Grafikdesigner Peter Dovak bislang als kleine Kunstwerke gezeichnet. Und die Faszination für die Transportsysteme lässt nicht nach.
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
L‘Aquila/Italien - Die Unglücksserie in Italien reißt nicht ab - nun verunglückt ein Rettungshubschrauber. Auch in Sachen „Lawinen-Unglück“ gibt es schlechte Nachrichten.
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Koh Lipe/Thailand - Bei einer Tauchtour in der Nähe der thailändischen Insel Koh Lipe brach auf einem Ausflugsboot ein Feuer aus. 18 Touristen, darunter zwei Deutsche, …
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord

Kommentare