+
Eine Europäische Wildkatze beobachtet ihr Revier (undatierte Aufnahme). Foto: Ronald Wittek

Wildkatze breitet sich aus - zumindest in einigen Gebieten

Bonn (dpa) - Die Europäische Wildkatze breitet sich in einigen Teilen Deutschlands wieder aus - vor allem im Westen und Süden.

Das schließen Artenschützer aus den Ergebnissen einer neuen Gendatenbank. Dafür waren mehrere Tausend Haarproben von Tieren untersucht worden.

Durch die Gendatenbank gebe es aber auch Hinweise darauf, dass der Wildkatze geeignete Wege fehlen, um etwa im Schwarzwald oder auf der Schwäbischen Alb heimisch zu werden, wie die Umweltorganisation BUND am Montag mitteilte.

Fachleute gehen von 5000 bis 7000 Tieren dieser gefährdeten Art in Deutschland aus. Zu den Hauptverbreitungsgebieten gehören demnach die ausgedehnten Wälder von Eifel, Hunsrück, Westerwald, Taunus, Pfälzer Wald und Hainich (Thüringen).

Bundesamt für Naturschutz

BUND

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare