Wildschwein randaliert in Metzgerei

Höhr-Grenzhausen - Kommt ein Wildschwein in eine Metzgerei - was nach dem Anfang von einem Witz klingt, wurde im rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen bitterer ernst.

Am hellichten Tag stürmte der rund 90 Kilogramm schwere Keiler am Samstagvormittag in das Geschäft, wie die Polizei berichtete. Eine Verkäuferin rettete sich in die Küche, eine 72 Jahre alte Kundin verletzte sich bei der Flucht aus der Eingangstür leicht an der Hand. In der menschenleeren Metzgerei richtete das randalierende Wildschwein danach einen Schaden von rund 2000 Euro an. Während sich vor dem Geschäft rund 70 Schaulustige versammelten, eilte ein von der Polizei alarmierter Jäger herbei und erlegte den Keiler.

“Das Wildschwein verbleibt zunächst bei der Metzgerei, weil die einen Kühlraum hat“, sagte ein Polizist. Am Montag solle geklärt werden, wem das Tier gehört - und ob es in den Kochtopf wandern darf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Freitag und Samstag in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen

Kommentare