Wildschwein randaliert in Metzgerei

Höhr-Grenzhausen - Kommt ein Wildschwein in eine Metzgerei - was nach dem Anfang von einem Witz klingt, wurde im rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen bitterer ernst.

Am hellichten Tag stürmte der rund 90 Kilogramm schwere Keiler am Samstagvormittag in das Geschäft, wie die Polizei berichtete. Eine Verkäuferin rettete sich in die Küche, eine 72 Jahre alte Kundin verletzte sich bei der Flucht aus der Eingangstür leicht an der Hand. In der menschenleeren Metzgerei richtete das randalierende Wildschwein danach einen Schaden von rund 2000 Euro an. Während sich vor dem Geschäft rund 70 Schaulustige versammelten, eilte ein von der Polizei alarmierter Jäger herbei und erlegte den Keiler.

“Das Wildschwein verbleibt zunächst bei der Metzgerei, weil die einen Kühlraum hat“, sagte ein Polizist. Am Montag solle geklärt werden, wem das Tier gehört - und ob es in den Kochtopf wandern darf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Bei einem schweren Zugunglück in Indien sterben mindestens 27 Menschen. Einige Schwerverletzte schweben in Lebensgefahr.
Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Kommentare