+
Ben und Vee sind seit zwei Jahren miteinander befreundet. Das Netz ist begeistert von dem Prom-Antrag.

Glücklicher Rollifahrer (16)  

"Willst du mit mir gehen?" - Dieser Antrag rührt das Netz

  • schließen

Lansing - Wer seine Begleitung für den Schul-Abschlussball sein soll, ist so ziemlich die wichtigste Entscheidung im Leben eines US-Teenagers. Das Video eines ganz besonderen Antrags begeistert derzeit das Internet. 

Ben Davis ist ein ganz normaler US-Teenager, der dem Schulabschlussball, dem Prom, entgegenfiebert. Die Frage, ob ein Mädchen ihn bitten würde, es zu dem Ereignis zu begleiten, ist für den 16-Jährigen vielleicht noch eine etwas größere Sache als für seine Mitschüler, denn Ben ist geistig behindert und sitzt im Rollstuhl. Als er Ende vergangener Woche während der Schulversammlung in die Mitte der großen Turnhalle der Everett High School in Lansing (US-Bundesstaat Michigan) geschoben wurde, hatte er keine Ahnung, was ihn erwartete.

Vor dem jungen Mann und vor den Augen von Hunderten seiner Mitschüler wurde eine Geschenkbox aufgebaut. Doch was darauf stand, war alles andere als ermutigend: "Ich bitte Dich um ein Date, wenn Schweine fliegen", war zu lesen - also nie. Doch als der Kartondeckel sich öffnet, steigen auf einmal vier Luftballons in Form von kleinen Schweinen an die Decke. Was für eine überraschende Wende! Tobender Applaus brandet auf. Ben strahlt übers ganze Gesicht. Er ist so überwältigt, dass ihm Tränen in die Augen schießen.

Als er umgedreht wird, steht auch schon Vee Nguyen vor ihm. Die 19-Jährige hatte zusammen mit ein paar Kumpels diese herzerwärmende Aktion eingefädelt. Sie und Ben wurden vor zwei Jahren zu Freunden, nachdem Vee im Rahmen eines Schulprogramms die Aufgabe übernahm, sich ein wenig um den Rollstuhlfahrer zu kümmern. Jetzt lächelt sie, eine Rose in der Hand, Ben an und stellt ihm noch einmal die Frage aller Fragen. 

Und natürlich sagt Ben Ja.

Herzerwärmende Aktion mit wichtiger Message

"Wir sehen uns jeden Tag, essen zusammen zu Mittag, unterhalten uns ein wenig - Ben fällt das Reden nämlich schwer", berichtet Vee der lokalen Zeitung "Detroit Free Press". Dank dem 16-Jährigen habe sie sehr viel über Menschen mit Behinderung gelernt. Den Antrag groß und in aller Öffentlichkeit zu inszenieren, war ihr ein wichtiges Anliegen: "Ich wollte die Nachricht verbreiten, dass kein Mensch anders behandelt werden sollte."

Eine Freundin von Vee hatte das Video am Freitag bei Facebook hochgeladen - seitdem haben es mehr als drei Millionen Menschen angeklickt, mehr als 50.000 haben es geteilt. "Ben ist so ein lieber Mensch mit einem freundlichen Herzen", erklärt die 19-Jährige auf Facebook. "Es ist eine Ehre, ihn zu bitten, mein Prom-Date zu sein." 

hn mit Material von dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare