Sie wollte Blumen in Sicherheit bringen

Wind weht Frau vom Balkon - tot

Sofia - Ein 75-Jährige war gerade dabei, ihre Pflanzen in Sicherheit zu bringen, als eine Windböe sie vom Balkon wehte. Die Frau fiel 15 Stockwerke in die Tiefe und war sofort tot.

Stürmische Winde haben in Bulgarien eine 75-Jährige vom Balkon ihrer Wohnung im 15. Stock in den Tod gerissen. Die Rentnerin aus Russe an der Donau war am Montag gerade dabei, Pflanzentöpfe in Sicherheit zu bringen, als der Wind zuschlug, wie die Behörden mitteilten. In ganz Bulgarien gab es starken Regen und heftige Stürme. In der Hauptstadt Sofia wurden wichtige Straßen überflutet. Die Schwarzmeerhäfen Warna und Burgas wurden wegen der Unwetter vorübergehend gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Während acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in einem Brüsseler Luxushotel residierten, sollen sie Angestellte wie Leibeigene behandelt haben. Ein …
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
Die Lebenserwartung heute geborener Babys liegt statistisch mittlerweile bei mehr als 90 Jahren - wenn sich die Lebensverhältnisse wie bisher entwickeln.
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Unwetter auch in Tschechien: Stromausfälle und Bahnchaos
Auch in Tschechien wüten Unwetter. Über 800 Mal mussten die Feuerwehren im Nachbarland ausrücken. Besonders betroffen war die die Region Südböhmen an der Grenze zu …
Unwetter auch in Tschechien: Stromausfälle und Bahnchaos

Kommentare