+
Und voran segelt die "Gorch Fock" auf der Windjammerparade zur Kieler Woche.

Top Bedingungen

Windjammerparade zur Kieler Woche gestartet

Kiel - Die Bedingungen zum Auftakt waren ideal. Am Samstag ist die traditionelle Windjammerparade zur Kieler Woche gestartet. Ganz vorne fuhr das deutsche Segelschulschiff "Gorch Fock".

Angeführt vom deutschen Segelschulschiff „Gorch Fock“ ist am Samstag die traditionelle Windjammerparade zur Kieler Woche gestartet. Bei wolkigem Himmel und leichtem Wind formierten sich am Vormittag auf der Förde rund 100 Groß- und Traditionssegler, darunter auch der polnische Dreimaster „Dar Mlodziezy“, der Windjammer „Sedov“ aus Russland und der niederländische Toppsegelschoner „Gulden Leeuw“. „Das war ein Traumstart“, sagte Parade-Direktor Stefan Borowski.

Zahlreiche Menschen beobachteten das Spektakel von Land oder von einem der zahlreichen Boote und Schiffe auf der Förde aus. Die Kieler Woche geht am Sonntagabend zu Ende. Sie gilt als größtes Sommerfest Nordeuropas und weltgrößtes Segelereignis.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Nacktschnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
Auf dem Ballermann gibt es für viele nur eine Regel: Saufen bis zum Umfallen. Für einige Anhänger des Bundesligisten Bayer Leverkusen gehört zum Urlaub anscheinend auch …
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Devens (dpa) - Ein vor 50 Jahren verurteilter ehemaliger New Yorker Mafiaboss ist einem Medienbericht zufolge im Alter von 100 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden.
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast

Kommentare