Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten
+
In der Nacht zum Mittwoch sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 400 Meter

Schneefallgrenze fällt

Jetzt wird's richtig winterlich

Offenbach - Jetzt können schon einmal die Winterstiefel imprägniert werden. Polare Kaltluft ist in Sicht: Ab Mitte kommender Woche könnte es winterlich werden in Deutschland.

Die Vorhersage sei noch unsicher, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Doch voraussichtlich sinke die Schneefallgrenze in der Nacht zum Mittwoch auf 600 bis 400 Meter. Unklar sei, ob auch in tieferen Lagen mit einer geschlossenen Schneedecke zu rechnen ist oder es nur im Bergland winterlich wird. „Auf alle Fälle steht uns ein nasskalter Witterungsabschnitt ins Haus, wobei die Chancen auf Schneeflocken bis ins Tiefland ab Mitte der neuen Woche deutlich steigen“, teilte der DWD mit. Auf dem Feldberg im Schwarzwald hat die Wintersportsaison bereits dieses Wochenende begonnen.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Mannheim (dpa) - Er ist nur etwa neun Zentimeter groß, trotz seines Namens nicht grün und wurde von Experten nun zum "Lurch des Jahres 2018" ernannt: der Grasfrosch.
Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Nun kann sein Opfer in Frieden ruhen - das sagte die Familie der von Oscar Pistorius getöteten Reeva Steenkamp. Seit vier Jahren beschäftigt der spektakuläre Fall …
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
„Mädchen, sei dir stets bewusst: Männer sind Schweine!“ Was Die Ärzte schon seit Jahren predigen, treibt Frauen weiter in den Wahnsinn. Jetzt ist im Internet ein …
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

Kommentare