+
Erste Frühlingsboten auf einer Wiese in Neuzelle.

Bis zu 11 Grad in Bayern

Winter zeigt seine milde Seite

Offenbach - Heute bleibt es in Teilen Norddeutschlands weiterhin bedeckt durch Hochnebel. Allerdings könnte der Süden schon erste Frühlingsgefühle erleben.

In den übrigen Regionen hält sich gebietsweise zäher Nebel oder Hochnebel, häufig zeigt sich aber auch oft die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Über die Westhälfte ziehen zeitweise lockere Wolkenfelder hinweg. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 0 Grad bei dichtem Nebel in Teilen Bayerns und 11 Grad mit Sonne im Westen und Südwesten. Der schwache, auf den Inseln und im Bergland auch mäßige Wind kommt aus Süden bis Südosten.

In der Nacht zu Sonnabend breiten sich dichte Wolken von Westen her ostwärts bis in die Mitte aus. Im äußersten Westen und Südwesten beginnt es ausgangs der Nacht zu regnen. Nach Osten und Südosten bildet sich bei aufgelockerter Bewölkung gebietsweise Nebel. Die Luft kühlt sich auf Minima zwischen +4 Grad am Niederrhein und -5 Grad in Südbayern ab. In Alpennähe gibt es über Schnee stellenweise wieder strengen Frost bis -10 Grad.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien
Die Menschen in Deutschland sind heute im Schnitt gesünder als noch vor einigen Jahren. Doch im EU-Vergleich schneidet die Bundesrepublik nur mittelmäßig ab.
Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien

Kommentare