Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+
Schnee im Harz.

Verkehrsstillstand

Wintereinbruch löst Chaos in Uelzen aus

Uelzen - Dass es Anfang November schon mal schneien kann, sollte eigentlich niemanden überraschen. Die Uelzener jedoch erwischte der plötzliche Wintereinbruch kalt.

Wie die lokale „Allgemeine Zeitung“ berichtet, befinden sich die Freiwilligen Feuerwehren im Dauereinsatz. Als erste Opfer der Schneelast seien zahlreiche Äste zu beklagen. Der Verkehr auf der B4 bei Bienenbüttel sei wohl angesichts der Glätte auf der Fahrbahn zum Erliegen gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
Zwei deutsche Segler sind auf Kreta festgenommen worden. Die Frau und der Mann hatten alte Tonscherben an Bord.  
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
44 Verletzte bei Busunfall im Landkreis Osnabrück
Bei einem Busunfall im Landkreis Osnabrück sind am Mittwoch nach vorläufigen Angaben 44 Menschen verletzt worden, davon sechs schwer.
44 Verletzte bei Busunfall im Landkreis Osnabrück
Rettungswagen verunglückt - Patient stirbt
Bei dem Zusammenstoß eines Rettungswagens im Einsatz mit einem Auto ist ein Patient gestorben.
Rettungswagen verunglückt - Patient stirbt
Feuerwehrler vergnügt sich in Einsatzwagen - und stellt Foto ins Netz
Ein Foto, das auf einer einschlägigen Seite im Netz aufgetaucht ist, sorgt für Ärger bei der Feuerwehr in Manchester. Ein Kamerad hat sich im Feuerwehrfahrzeug mit einer …
Feuerwehrler vergnügt sich in Einsatzwagen - und stellt Foto ins Netz

Kommentare