In Ostdeutschland

Winterwetter bringt Autofahrer ins Rutschen

Berlin - Auf verschneiten Straßen sind am Dienstag im Osten Deutschlands zahlreiche Autos und Lastwagen ins Schlingern geraten. Andauernde Schneefälle verwandelten die Straßen teilweise in glatte Pisten.

In Sachsen führten Schneefälle und Glätte zu einigen Unfällen. Besonders rutschig war es im Süden und Südosten des Landes, wie der Verkehrswarndienst mitteilte. Auf den Bundesstraßen und Autobahnen stellten sich Lastwagen quer. Auf der A14 bei Leipzig landete ein Lkw im Graben. Zu weiteren Unfällen mit Lastwagen kam es unter anderem auf der B95 bei Borna und auf der A4 zwischen Bautzen-Ost und Weißenberg.

Schneeverwehungen auf Rügen

In Neubrandenburg und Rostock zählte die Polizei insgesamt 13 Unfälle, die meist glimpflich mit Blechschäden endeten. Auf der Autobahn 24 bei Wittenburg rutschte ein Trinkwasser-Lastwagen von der schneeglatten Fahrbahn. Verletzt wurde niemand, die Autobahn war kurzzeitig gesperrt. Auf der Insel Rügen sorgte starker Wind teilweise für kleinere Schneeverwehungen.

Hier geht's zur aktuellen Wettervorhersage!

In Berlin bremsten heftige Schneefälle den Verkehr am Dienstagmorgen aus. Die Autofahrer mussten langsamer fahren als normal, auch die Gehwege waren sehr glatt. Dennoch gab es nach Angaben der Feuerwehr zunächst noch keine Häufung von Unfällen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote
Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald
Die Enigma kennt fast jeder. Aber das Schlüsselgerät 41? Nie gehört. Dabei ist dieses deutsche Chiffriergerät noch viel seltener als seine berühmte Vorgängerin. Nur rund …
Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald

Kommentare