+
Besuch im Freibad sind möglich. Allerdings kann es zu Gewittern und Schauner kommen.

Hochsommerliche Temperaturen

Wechselhaftes Wetter zum August-Start

Offenbach - Die kommenden Tage werden wechselhaft. Die Temperaturen sind zwar hoch, aber es kommt auch zu Schauern und Gewittern.

Zwar bleiben die Temperaturen hochsommerlich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Offenbach mitteilte. Gleichzeitig muss aber mit Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Am Mittwoch ist es vielfach heiter, teils auch wolkig. Im Norden kann es noch etwas regnen. Zum Abend sind im Westen und Nordwesten erste Schauer und Gewitter möglich. Mit Höchsttemperaturen zwischen 25 und 32 Grad wird es wieder hochsommerlich warm.

In der Nacht zum Donnerstag kommt es im Westen und Norden zu Schauern und Gewittern. In den anderen Gebieten ist der Himmel noch größtenteils wolkenarm. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 18 und 13 Grad.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Im Tagesverlauf scheint in der Osthälfte zunächst noch die Sonne. In der Westhälfte ist es stärker bewölkt und es kommt dort zu Schauern und Gewittern, die später auch auf die Osthälfte übergreifen können. Auch Unwetter sind möglich. Die Höchsttemperatur liegt im Norden und Westen meist zwischen 22 und 28 Grad, im Osten und Südosten werden teilweise bis zu 30 Grad erreicht.

Am Freitag ist es im Norden und in der Mitte überwiegend heiter bis wolkig. Nur in Küstennähe und im Mittelgebirgsraum sind einzelne Schauer zu erwarten. Für den Süden und Südosten sind die Aussichten trüber: Hier muss mit teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Die Tagestemperaturen steigen meist auf 23 bis 28 Grad.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln verlassen. …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus

Kommentare