So wird das Wetter an Silvester

Offenbach - Wolken, Nebel, Regen oder Schnee - der Jahreswechsel wird in Deutschland ungemütlich und meist grau in grau. Zuvor soll es noch kräftig schneien. 

Die Temperaturen sinken erst ein wenig, aber zu Silvester wird es schon wieder ein bisschen milder. Höchstens auf den Bergen fällt Schnee bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes wird der Mittwoch fast überall trüb, die Sonne zeigt sich höchstens an den Alpen und auf den Gipfeln der Mittelgebirge.

Ab Donnerstag werde der Wind auf Nordwest drehen und kalte Luft mitbringen, sagte DWD-Meteorologe Helmut Malewski am Dienstag voraus. Dann werde es in den Mittelgebirgen wieder schneien, am Alpenrand sogar bis ins Flachland. Am Freitag könnten dort in höheren Lagen bis zu 20 Zentimeter Schnee fallen, es seien auch Schneeverwehungen möglich. “Das ist aber nur von kurzer Dauer“, sagte Malewski. Schon zum Jahreswechsel am Wochenende sei wieder mildere Luft in Sicht.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Die Plusgrade lassen den Schnee selbst in höheren Lagen schmelzen. Am Dienstag liefen im Harz nur noch wenige Skilifte. Nach Angaben des Harzer Tourismusverbands lagen noch bis zu 25 Zentimeter Schnee, aber vielerorts war schon fast alles weggetaut.

Vor einem Jahr reagierte der Winter in den letzten Dezember-Tagen. So viel Schnee war gefallen, dass mancherorts in Deutschland Dächer von der weißen Last befreit werden mussten. Der Monat ging als kältester Dezember seit 40 Jahren in die Statistik ein.

So heiß war der Sommer

So heiß: Die Bikini-Trends des Sommers

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
In Australien war ein Mädchen (3) mit ihrem Hund spurlos verschwunden. Ausgerechnet ein alter Hund sollte das Rätsel lösen.
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Tod im U-Boot - Spektakulärer Mordprozess geht zu Ende
Ein einzelner Mord wird in Dänemark selten mit lebenslanger Haft bestraft. Doch für Peter Madsen will die Staatsanwaltschaft genau das. Er sei kein normaler Mensch. …
Tod im U-Boot - Spektakulärer Mordprozess geht zu Ende
Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns
Ihr Kampf geht in die nächste Runde: Die Eltern eines Einjährigen haben nun Berufung gegen eine Gerichtsentscheidung eingelegt, nach der ihr todkranker Sohn nicht nach …
Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein …
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Kommentare