Unfall nach dem Finale

WM-Fan steckt versehentlich eigenes Haus in Brand

Espelkamp - Die Freude an Deutschlands Weltmeistertitel nahm für diesen Fan ein jähes Ende: Vor lauter Freude hat ein Mann aus Nordrhein-Westfalen nicht aufgepasst - und sein eigenes Haus angezündet.

Aus Freude über den WM-Sieg der deutschen Fußballer hat ein Mann im nordrhein-westfälischen Espelkamp eine Silvesterrakete abgefeuert - und damit sein eigenes Haus in Brand gesetzt. Die am frühen Montagmorgen gezündete Rakete nahm eine verhängnisvolle Flugbahn und verursachte einen Dachstuhlbrand, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. An dem Einfamilienhaus entstand jedoch beträchtlicher Schaden - es gilt als unbewohnbar.

Der 59-Jährige hatte nach dem Abfeuern der Rakete sein Grundstück verlassen und nichtsahnend auswärts den 1:0-Finalsieg der deutschen Elf gegen Argentinien weitergefeiert. Den Brand entdeckte etwa 40 Minuten später der Sohn des Hausbesitzers: Als der 19-Jährige nach Hause kam, qualmte es bereits aus dem Dach.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Rom - Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - …
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien

Kommentare