+
Ein Radfahrer fährt über den Prinzipalmarkt in Münster. Münster bleibt nach einer Umfrage unangefochten die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland. Foto: Oliver Berg

Fahrradklima-Test

Umfrage: Münster ist fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Berlin (dpa) - Münster in Westfalen bleibt nach einer Umfrage unangefochten die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland. Bei dem regelmäßigen Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) in 539 Städten ist das Münsterland auch sonst eine Radlänge voraus.

In ihrer jeweiligen Städte-Kategorie belegen Bocholt und Reken jeweils den ersten Platz. Neu unter den Spitzenreitern sei Göttingen, teilte das Bundesverkehrsministerium in Berlin zur Präsentation des Fahrradklima-Tests mit. Dafür wurden im Herbst 2016 bundesweit rund 120 000 Radfahrer befragt, unter anderem zu den Themen Sicherheit und Rad-Infrastruktur in ihrer Stadt.

Neben den Spitzenreitern haben die Tester "Aufholer" gekürt. Das sind Städte, die im Vergleich zum Test 2014 aus der Sicht der Radler die größten Verbesserungen erreichten. Dazu zählen aktuell Bochum, Marburg, Pforzheim und Baunatal (Hessen).

Der ADFC ermittelte die Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte zum siebten Mal. Das Bundesverkehrsministerium förderte die Umfrage mit 150 000 Euro. Der Fahrradklima-Test soll Städten dabei helfen, den Radverkehr voranzubringen.

Mehr Informationen und Karte

Mitteilung

Sieger und Durchstarter beim Fahrradklima-Test

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
Erst erschießt er seine Frau, dann feuert er vom Balkon und richtet die Waffe schließlich gegen sich selbst: In einer Kleinstadt in Süditalien ist es am Montag zu einem …
Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
Vater postet dieses Bild von Tochter auf Facebook - kurz darauf ist sie tot
Wie kann ein Mensch nur so etwas machen? Zuerst postete ein Familienvater ein Bild seiner achtjährigen Tochter auf Facebook - keine Stunde später soll er sie getötet …
Vater postet dieses Bild von Tochter auf Facebook - kurz darauf ist sie tot
Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder
Forscher brauchen Geld, um klinische Studien durchführen zu können. In den USA bekommen sie das auch von der Gesundheitsbehörde NIH. Die führt jetzt aber strengere …
Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert
Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden.
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert

Kommentare