+
Kirschbäume und Raps in voller Blüte vor dunklen Regenwolken - so kennt man eigentlich den April. Foto: Ingo Wagner

Wochenende bringt Regen in den Süden und an die Küste

Offenbach (dpa) - Der Wonnemonat Mai wird seinem Ruf an diesem Wochenende nur in Teilen Deutschlands gerecht. "Das Wetter in Deutschland ist am Samstag zweigeteilt", sagte Meteorologe Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

In der Nordhälfte breite sich zunehmend ein Zwischenhoch aus und bringe freundliches und trockenes Wetter. Etwas benachteiligt sind in den nördlichen Regionen zunächst allerdings die Küstengebiete. Dort verursache das nach Osten abziehende Tief Xenophon II letzte Schauer und Gewitter, die bis Samstag mit dem Tief langsam ostwärts ziehen.

Im Süden der Republik muss der Grill hingegen vielerorts kalt bleiben - sofern keine Überdachung vorhanden ist. Dort seien mäßiger Regen, der teilweise schauerartig verstärkt werden kann, und sogar einzelne Gewitter zu erwarten.

Die ungerechte Verteilung des Wetters bleibe bis Samstagabend bestehen - bevor das Tief Yvo I das Kommando übernimmt. Schon in der Nacht auf Sonntag schiebt das Tief dichte Regenwolken ins Land, die im Laufe des Sonntags das komplette Bundesgebiet überdecken werden. Verbreitet müsse mit leichtem bis mäßigem Regen gerechnet werden, bevor der Regen von Westen her schauerartigen Charakter annimmt. Damit stelle sich zum Wochenbeginn wechselhaftes Schauerwetter ein.

DWD

Warnberichte

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Kommentare