Es wird kühler

Wochenende mit Unwettern und Hagel

Offenbach - Das war's vorerst mit dem schönen Wetter: Am Wochenende wird's schwül-warm - und es drohen heftige Unwetter, die kühlere Luft mit sich bringen.

 Nach einem sonnigen Freitag stehen am Wochenende schwül-warmes Wetter und Unwetter im ganzen Land bevor. Tief „Ursula“ bringt von Frankreich her dichte Wolken zunächst in den Westen Deutschlands, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag mitteilte.

In der Nacht zum Samstag sollen Schauer und Gewitter bis auf die Mitte Deutschlands übergreifen. Unwetter mit Hagel, Sturmböen und Starkregen werden erwartet. Höchstens im äußersten Osten scheint am Samstag noch zeitweise die Sonne. Auch am Sonntag muss mit Unwettern gerechnet werden. Zwischen den Gebieten mit Regen kann es aber immer wieder für einige Zeit trocken bleiben.

Am Montag bleibt es stürmisch: Eine Kaltfront überquert Deutschland von West nach Ost. Dabei muss erneut mit kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Auch die folgenden Tage über wird es kühl und nass: Für die kommende Woche sagt der Deutsche Wetterdienst Temperaturen von rund 20 Grad und windiges Schauerwetter voraus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Vollgas im Kernfusionsexperiment "Wendelstein 7-X": Die Forscher wollen jetzt fusionsrelevante Plasmen erzeugen. Die Forschungsanlage ist gerüstet für die zweite …
Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Haben Männer oder Frauen mehr Sexpartner? Und wie treiben es die Menschen in Deutschland am liebsten? Fragen, die jeden interessieren, über die aber kaum jemand spricht. …
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
24. August 2016: Bei einem Erdbeben sterben in Mittelitalien Hunderte Menschen. Die Gegend liegt in großen Teilen immer noch in Trümmern.
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 
Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 

Kommentare