Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Eine Regenfront jagt die nächste. Foto: Maja Hitij

Nur im Norden gibt es ein wenig Sonne

Offenbach (dpa) - Bis zum Abend fällt südlich der Donau Regen. Sonst bleibt es bei starker Bewölkung meist trocken. Im Norden zeigt sich gebietsweise die Sonne.

Im Nordwesten treten einzelne Schauer auf, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 3 Grad im äußersten Nordosten und bis 11 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig, an den Küsten in Böen frisch, auf den Bergen stark aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag fällt im Südosten anfangs Regen. Auch in der Westhälfte beginnt es erneut zu regnen, der Regen weitet sich bis auf die mittleren Landesteile aus. Richtung Osten bleibt es trocken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche und …
Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Die Aufnahmetests dieser Armee sind sehr streng. Doch ein ganz anderer Grund bereitet den Verantwortlichen Sorgen: Masturbation. 
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Rom (dpa) - Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit fast 300 Toten haben die Bewohner der besonders betroffenen Stadt Amatrice mit einem Fackelzug der …
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte
Mit hohem Tempo rast ein Autofahrer durch eine Geschäftsstraße. Eine Frau kommt ums Leben, ihre Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte wohl …
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte

Kommentare