Wölfe kehren zurück: Immer mehr Rudel

Berlin - In Deutschlands Wälder kehren die Wölfe zurück - es werden immer mehr: Mittlerweile leben wieder mehr als 100 Wölfe im Bundesgebiet.

Das teilte der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Mittwoch mit. Derzeit gebe es 15 Wolfsrudel, 14 davon in östlichen Bundesländern. Erst vor wenigen Tagen wurden auch in Schleswig-Holstein die Spuren eines einzelnen Wolfes nachgewiesen - fast 200 Jahre, nachdem dort der letzte Wolf erlegt wurde. Und in Niedersachsen tappten just Wolfswelpen in freier Natur in eine Fotofalle.

Der Wolf war in Deutschland seit Mitte des 19. Jahrhunderts ausgerottet. Seit 2000 wird die streng geschützte Tierart wieder heimisch. Der Nabu sprach von einem “Erfolg im Artenschutz“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Almabtrieb: Kuh geht durch - sieben Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat nach ersten Erkenntnissen sieben Menschen verletzt.
Almabtrieb: Kuh geht durch - sieben Verletzte
Passagierflugzeug verliert Rumpfstück - Teil knallt auf Auto
Eine Passagiermaschine der niederländischen Gesellschaft KLM hat nach dem Start in Japan ein Stück der Außenverkleidung des Rumpfes verloren.
Passagierflugzeug verliert Rumpfstück - Teil knallt auf Auto
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot von Lotto „6 aus 49“ lagen 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London
Panik im Einkaufszentrum: Unbekannte attackieren Menschen mit einer gefährlichen Substanz. Mehrere Jugendliche werden verletzt.
Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London

Kommentare