+
Der Heißluftballon hatte nach eine Stromleitung touchiert und Feuer gefangen. Die Gondel stürzte daraufhin zu Boden.

Unglück in den USA

Wohl drei Tote bei Absturz von Heißluftballon

Richmond - Beim Absturz eines Heißluftballons im US-Bundesstaat Virginia sind vermutlich alle drei Passagiere in der Gondel ums Leben gekommen.

Zwei Insassen wurden am Samstag tot geborgen, der dritte war zunächst noch vermisst, wie eine Polizeisprecherin am Mittag (Ortszeit) in Caroline County sagte. Rettungskräfte suchten die ganze Nacht über nach Überresten des Ballon und des dazugehörigen Korbs. Die beiden Toten seien etwa 1,5 Kilometer voneinander entfernt in einem Waldgebiet gefunden worden.

Der Ballon war bei einer Show am Freitagabend zum Auftakt des alljährlichen Mid-Atlantic-Balloon-Festivals im Landeanflug mit einer Stromleitung kollidiert und hatte Feuer gefangen. Der Pilot versuchte noch, zu löschen und den Ballon zu landen. Dann war eine Explosion zu hören, und der Korb löste sich vom Ballon. Eine Augenzeugin berichtete dem örtlichen TV-Sender WWBT, sie habe die Insassen verzweifelt schreien hören: „Helfen Sie mir, ich werde sterben.“

Bei dem Ballon-Festival in Caroline County waren am Freitagabend insgesamt drei Heißluftballons gestartet. Die beiden anderen Ballons waren vor dem Unglück sicher gelandet. Das Festival wurde nach dem Unglück vorzeitig beendet

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis
Der Motorradfahrer war ohne Nummernschild unterwegs als ihn die Polizei stoppte. Dann zückte der Mann einen gefälschten CIA-Agentenausweis und wollte sich als einer von …
Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis
Zwei Tote und Verwüstungen nach Unwetter
Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. In manchen Teilen Deutschlands hatten sie am Abend großen Schaden angerichtet, Menschen kamen ums …
Zwei Tote und Verwüstungen nach Unwetter
So tobte das Unwetter in der Nacht über Deutschland
Heftige Unwetter sind in der Nacht zum Freitag über Deutschland hinweggezogen. Betroffen waren vor allem die östlichen Bundesländer und Berlin. Fernverkehr ist immer …
So tobte das Unwetter in der Nacht über Deutschland
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Teaser: Eine Straße in Berlin soll für spielende Kinder gesperrt werden. Doch dann regen sich Anwohner in Prenzlauer Berg auf. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Kommentare