+
Als Ursache für die Explosion wird ein Gasleck vermutet. Foto: Massimo Percossi

Wohl Gasleck

Wohnhaus in Rom stürzt ein - Mutter und Tochter sterben

Rom (dpa) - Eine Mutter und ihre neunjährige Tochter sind in Rom tot aus den Trümmern eines eingestürzten Wohnhauses geborgen worden. Das Haus in Acilia am Rand der italienischen Hauptstadt war am Mittwoch durch eine Explosion zerstört worden, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Ein Mann und eine Frau konnten verletzt aus den Trümmern gezogen werden. Als Ursache für die Explosion wird ein Gasleck vermutet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Wuppertal (dpa) - Nach einer Messerstecherei mit einem Toten und einem Verletzten in Wuppertal hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Die 14 und 16 Jahre alten …
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Täter getötet: Acht Verletzte bei Messerangriff in Russland
Täter getötet: Acht Verletzte bei Messerangriff in Russland
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Kommentare