+
Die Jacke sollte man am Frühlingsanfang lieber anlassen. Foto: Carsten Rehder

Wolken breiten sich nach Süden aus

Offenbach (dpa) - Heute scheint vom Saarland bis zum Bayerischen Wald sowie südlich davon öfter die Sonne. Weiter nach Norden wird die Bewölkung dichter.

Vor allem im Norden und Osten fällt zeitweise etwas Regen, in hohen Berglagen auch Schnee. Am Abend breiten sich die Wolken nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auch auf die südlichen Landesteile aus.

Die Temperaturen bewegen sich unter Wolken zwischen 5 und 10 Grad, weiter nach Süden hin zwischen 10 und 14 Grad. Der Nordwestwind weht schwach bis mäßig, in Böen auch frisch. Dabei sind an der Nordseeküste starke, in Gipfellagen der nördlichen und östlichen Mittelgebirge stürmische Böen möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am 20.10.2018: Das sind die Lottozahlen am Samstag
Lotto am 20.10.2018: Vier Millionen Euro liegen im Jackpot - das sind die Zahlen für das große Glück.
Lotto am 20.10.2018: Das sind die Lottozahlen am Samstag
Bayer verliert beim Bergsteigen das Gleichgewicht und stürzt in den Tod
In den Tiroler Alpen ist ein 54-Jähriger Augsburger tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergsteiger verlor wohl das Gleichgewicht und stürzte 120 Meter ab. 
Bayer verliert beim Bergsteigen das Gleichgewicht und stürzt in den Tod
Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord
In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer …
Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord
Polizei kommt zu Beziehungsstreit - dort bricht Hölle über sie herein
Polizisten werden zu einem Beziehungsstreit gerufen - dort angekommen bricht Hölle über sie herein.
Polizei kommt zu Beziehungsstreit - dort bricht Hölle über sie herein

Kommentare