+
In weiten Teilen des Landes zeigt sich das Wetter wenig freundlich. Foto: Britta Pedersen

Wolken und Nebel, nur im Süden sonnig

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag ist es vom Norden bis zur Mitte häufig stark bewölkt bis bedeckt, teils auch neblig trüb. Vereinzelt kann etwas Regen oder Sprühregen fallen, meist bleibt es aber trocken.

Im weiteren Verlauf bekommt die Wolkendecke auch Lücken, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Nach Süden hin ist es freundlicher mit längerem Sonnenschein vor allem im Südwesten, an den Alpen und im Vorland. Gebietsweise hält sich aber auch dichter Nebel oder Hochnebel.

Die Temperatur steigt auf kaum 5 Grad bei beständigem Nebel, sonst auf 7 bis 13 Grad, am Oberrhein und im Alpenvorland stellenweise bis 16 Grad. Es weht ein mäßiger, im Nordwesten teils frischer Südwestwind mit starken, im Bergland und an der See auch Sturmböen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare