+
Der Deutsche Pius Heinz (l.) und sein amerikanischer Konkurrent Ben Lamb.

Poker-WM: Deutscher vor Millionengewinn

Las Vegas - Im Zockerparadies Las Vegas geht die "World Series of Poker" in die entscheidende Phase. Ein deutscher Student hat gute Chancen auf den prallen Millionen-Jackpot.

Pius Heinz steht im Finale der World Series of Poker vor dem Gewinn des 8, 7-Millionen-Dollar-Jackpots (ca. 6 Millionen Euro). Der 22-Jährige geht in Las Vegas als Führender in den zweiten Finaltag am Dienstag. Neben Heinz kämpfen noch der Amerikaner Ben Lamb und der Tscheche Martin Staszko um die üppige Siegprämie.

Heinz hatte sich als erster deutscher Spieler für den Finaltisch „November Nine“ qualifiziert. „Ich fühle überhaupt keinen Druck. Ich freue mich einfach darüber, so weit gekommen zu sein. Was jetzt noch passiert, passiert eben“, hatte er vor dem ersten Finaltag im Spielerparadies erklärt.

Der Student der Wirtschaftspsychologie hat schon vor der Finalrunde der besten Neun von 6865 Spielern 530.000 Euro sicher. Heinz war als Siebtplatzierter ins Rennen um die vielen Millionen gegangen.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Sölden (dpa) - In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich am Nachmittag an einem Hang etwa …
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Johannesburg (dpa) - In Südafrika haben Unbekannte nach einem Medienbericht ein Taxi überfallen und elf Insassen getötet. Der Minibus war in der Nähe von Colenso in der …
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika

Kommentare