Boa ist zwei Meter lang

Würgeschlange in Sachsen entwischt

Görlitz - Eine zwei Meter lange Würgeschlange hält ein Dorf in Ostsachsen in Alarmbereitschaft. Die Boa Constrictor entkam ihrem Besitzer.

Eine zwei Meter lange Würgeschlange ist in Ostsachen aus ihrem Terrarium ausgebüxt. Die Boa Constrictor konnte am Sonntag unbemerkt aus ihrem Domizil in einem privaten Garten in Bertsdorf-Hörnitz entkommen, wie ein Polizeisprecher am Montag in Görlitz sagte. Das Tier sei derzeit nicht besonders gefährlich, da es laut Besitzer erst vor wenigen Tagen gefüttert worden sei. Wohin die Schlange entwischt ist, war zunächst unklar. Wer die Boa entdeckt, sollte sie laut Polizei in Ruhe lassen und die Behörden informieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Archivbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam
Tödliche Messerattacke auf einer Hochzeit: In Vietnam hat ein Karaoke-Sänger einen Mann erstochen. Das eigentliche Ziel seines Angriffs überlebte schwer verletzt.
Tödliche Hochzeit: Karaoke-Sänger ersticht Gast in Vietnam

Kommentare