+

Spiel "Angry Bird" bekommt neue Bedeutung 

Nicht lustig, trotzdem ein Internet-Hit: Vogel jagt Kind

Houston – Ganz – ähm Gans - gemein. Die Attacke eines wütenden Federviehs auf ein fünfjähriges Mädchen verbreitet sich rasant im Internet. Wer kann denn darüber lachen?

Bei diesen Szenen bekommt das Spiel "Angry Bird" eine völlig neue Bedeutung. In Houston sind diese Bilder entstanden, die schon viele Menschen im Internet geteilt haben. Darauf zu sehen ist ein Vogel, der ein kleines Mädchen verfolgt. Was soll daran spaßig sein? Dieses verrückte Internet.

Der Tweet wurde mehr als 50.500 Mal retweetet (Stand: 5. Mai, 10.45 Uhr).

Dierk Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Der afrikanische Kleinstaat Swasiland heißt in Zukunft anders. Der König hat zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Großbritannien sein Reich umbenannt.
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Nach Triebwerksexplosion mit einer Toten: Airline ignorierte offenbar eine Turbinen-Überprüfung
Horror über den Wolken haben Passagiere auf einem Flug von New York nach Dallas erlebt. Dramatische Szenen müssen sich an Bord der Boeing abgespielt haben, wie …
Nach Triebwerksexplosion mit einer Toten: Airline ignorierte offenbar eine Turbinen-Überprüfung
Urteil im Missbrauchsfall bei Freiburg: Zehn Jahre Haft
Es ist ein Fall mit bisher nicht gekannter Dimension und grausamen Details. Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg ist das erste Urteil gesprochen. …
Urteil im Missbrauchsfall bei Freiburg: Zehn Jahre Haft
Weiterer Verdächtiger nach Schlägerei in Passau in U-Haft
Drei Tage nach der tödlichen Schlägerei in Passau versuchen die Ermittler, das Geschehen zu rekonstruieren. Dabei sollen auch die Aussagen der Verdächtigen helfen. Am …
Weiterer Verdächtiger nach Schlägerei in Passau in U-Haft

Kommentare