+
Viele Tierarten sind vom Aussterben bedroht. 

WWF-Bilanz 2015

Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie 

Berlin - Dass viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind, ist hinlänglich bekannt. Nun schlägt die Umweltstiftung WWF Alarm - mit neuen, besorgniserregenden Zahlen. 

Die Vielfalt von Tieren und Pflanzen auf der Welt schwindet Naturschützern zufolge zusehends. Mehr als 23 000 Arten gelten zum Jahreswechsel als bedroht, wie die Umweltstiftung WWF am Montag bilanzierte. Nie zuvor habe die Rote Liste gefährdeter Arten mehr Einträge verbucht.

Als Verlierer 2015 wertet der WWF etwa Elefanten und Nashörner, die in Afrika in großer Zahl gewildert würden. Lichtblicke gab es laut WWF bei einigen ganz seltenen Arten: Die Population des Iberischen Luchses etwa habe sich wieder auf mehr als 300 Exemplare erhöht. Dank eines Schutzgebiets in Russland gebe es inzwischen auch wieder rund 70 Amur-Leoparden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Königsdorf/Weilheim - Langsam werden Details zum Doppelmord in Oberbayern bekannt. Demnach überfielen mehrere Räuber die Bewohnerin und deren Besucher in dem …
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen
Jerusalem - Einen Wilhelm stellt man sich anders vor als einen Kevin. Solche Erwartungshaltungen führen offenbar dazu, dass Menschen ihr Aussehen anpassen.
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen
Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen
Einen Wilhelm stellt man sich anders vor als einen Kevin. Solche Erwartungshaltungen führen offenbar dazu, dass Menschen ihr Aussehen anpassen.
Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen

Kommentare