1 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
2 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
3 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
4 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
5 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
6 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
7 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
8 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab

X-37B: Hier startet der geheime Raumgleiter der US-Luftwaffe

Cape Canaveral - X-37B: Hier startet der geheime Raumgleiter der US-Luftwaffe

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug hat in Cuxhaven hohen …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3

Kommentare